Geschichte

Geschichte
Der Camel Dairy Smits wurde 2006 von Frank Smit, damals Student in ‘s-Hertogenbosch gegründet. Hier unten können Sie alles über das Entstehen der Firma lesen.

Kamel Milch Projekt
Nach Angaben der Food and Agriculture Organization der Vereinten Nationen (FAO) ist Kamelmilch eine der gesündesten Sorten von Tiermilch. Der FAO stimuliert daher die Produktion von Kamelmilch.
In Reaktion darauf hat Frank Smits, im Laufe seines Studiums an der Höheren Landwirtschaftlichen Schule in ‘s-Hertogenbosch, untersucht ob es möglich ist, in die Niederlande Kamelmilch auf dem Markt zu bringen. Es schien ihm so interessant, das Frank daraus seine Arbeit gemacht hat.

Standort
Die Gemeinde Den Bosch hat das Betrieb im Jahr 2006 an der Ecke der Rompertse baan -Wethouder Schu1.Deeerstekamelenurmanslaan ein Grundstück von ca. ¾ Hektar vorübergehend ausgeliehen.
Im August 2006 sind hier drei Kamele von einer der Kanarischen Inseln angekommen.
Nach einer Bootsfahrt von 5 Tagen sind die Tiere mit einer für dem Transport von Kamelen   umgebauten Anhänger von Spanien in die Niederlande hinübergebracht .

Ende des Jahres 2006 wurden die Kamele in die Winter Unterkunft in Cromvoirt gebracht. Dort sind im Frühjahr 2007 die ersten Kälber geboren. Seitdem ist Kamelmilch in den Niederlanden erhältlich.
Ab September 2010 zog die Camel Dairy Berlicum zu einem großen Standort mit mehr Platz für mehr Tiere. Im Jahr 2012 gibt es bereits 70 Kamele.

Milch
Das erste Ziel war die Absatzmöglichkeiten der Kamelmilch zu untersuchen, und ob es möglich ist Kamele machinell zu melken. Das Melken der Tiere mit Hilfe einer Maschine hat Frank selbst erfunden. Die Tiere werden jetzt mit eine angepasste Kuhmelkmachine gemolken.


2.Eerstekamelenverlijf

 

3.Eersteechtestal